Angel - Jäger der Finsternis

( USA, 1999 - 2004 )

Spin Off-Serie von "Buffy - Im bann der Dämonen"

 

Angel ist ein Vampir. Seit dem 17. Jahrhundert hat er als Angelus viele Menschenleben ausgelöscht. Irgendwann geriet er an eine Zigeunerin. Ihre Familie rächte sich an Angel, indem sie ihm eine Seele gaben. Mit dieser spürt er das Leid der Menschen und hat sich aufgemacht, um ihnen zu helfen. Er arbeitet in San Fransisco für „Angel Investigations“, eine Organisation, die Vampire und Dämonen ausfindigmachen und auslöschen soll. Zusammen mit Wesley, Cordelia, Gunn und Fred beschützt er die Schutzlosen. Er kann jedoch nie wirklich glücklich sein. In dem Moment indem ihm wahres Glück widerfährt, verliert er seine Seele und wird wieder zu Angelus.

 

Mehr zur Serie erfahren

 

von links:

David Boreanaz, Charisma Carpenter, Alexis Denisof, James Marsters, J.August Richards, Amy Acker, Andy Hallet (2x), Mercedes McNab, Glenn Quinn, Vincent Kartheiser, Julie Benz, Elisabeth Röhm, Christian Kane, Stephanie Romanov, Keith Szarabajka, Sam Anderson,

Anmerkungen:

Das rechte Autogramm von Andy Hallett haben wir von der FedCon in Fulda am 20.05.2006 persönlich signiert bekommen. Andy Hallett war ein sehr netter mensch gewesen, lebenslustig und ein toller Kumpel. Ich hatte mich etwas mit ihm unterhalten, u.a. hatten wir uns, weil ich mein Spenser-T-Shirt trug, uns über die Serie unterhalten. Hallett erlag 2009 im Alter von 33 Jahren einer seit 2005 virulenten Kardiomyopathie. :(

 

Das Autogramm von Julie Benz haben wir auf der FedCon in Bonn am 22.05.2004 persönlich signiert bekommen. Sie konnte sogar etwas deutsch und schrieb als Bei-Text "Beiß mich" drauf :)

 

Das Autogramm von Sam Anderson von dem renommierten US-Autogrammhändler Reggie Hamilton erworben. Es handelt sich dabei jedoch nur um die Signatur. Das Motiv dazu haben wir selbst gebastelt und die Signatur an passender Stelle aufs Foto geklebt.

 

Alle anderen Autogramme haben wir von renommierten Autogramm-händlern erworben.

Spenser's

Autogrammwelt

Besucherzaehler

Besucherzähler erst seit 06.05.2015 neu online