Almost Human

( USA, 2013 - 2014 )

Im Los Angeles des Jahres 2048 kämpfen die Cops gemeinsam mit humanoiden Robotern, den sogenannten „Synthetics“, gegen das inzwischen übermächtig gewordene Verbrechen. Im Zentrum steht Detective John Kennex (Karl Urban), der den Androiden nach einem tragischen Unfall nicht mehr über den Weg traut. Dementsprechend wenig begeistert ist er, als ihm der Synthetic Dorian (Michael Ealy) als neuer Partner zugeteilt wird. Ihr erster Fall ist der Tod eines Sex-Roboter-Herstellers, der ein One Night Stand mit einem seiner Modelle nicht überlebt hat. Kennex und Dorian heraus, dass bereits mehrere Frauen entführt wurden um die Haut für die weiblichen Androiden zu züchten.

 

Mehr zur Serie erfahren

 

von links:

Karl Urban, Michael Ealy, Mackenzie Crook,

Das Autogramm von Karl Urban hatte er uns persönlich auf der FedCon in Bonn am 14.05.2016 signiert. Leider war er an dem Tag schlecht drauf (vermutlich, weil wenig bei ihm vorm Autogrammtisch los war) und hatte sein Autogramm mehr hingeschmiert. Die Widmung für mich hatte er gänzlich vergessen und bei Steffis Namen hat er falsch geschrieben. Das unser Motiv ein Unikat war (zu dem Zeitpunkt der Signatur) konnten wir leider auch nicht viel machen. Ärgerlich wars für uns auf jedenfall. Da bezahlt man eh schon happige 60 € und bekommt sowas präsentiert...

 

Das Autogramm von Michael Ealy haben wir auf der FedCon 2016 bei dem deutschen Autogrammhändler Tino Knudsen erworben.

 

Das Autogramm von Mackenzie Crook haben wir beim renommierten Autogrammhändler Mark D. Walker aus den USA erworben.

Spenser's

Autogrammwelt

Besucherzaehler

Besucherzähler erst seit 06.05.2015 neu online