Kampfstern Galactica

( USA, 1978 - 1981 )

Nach dem verheerenden Krieg mit den Zylonen treibt der letzte Rest der Menschheit auf dem Kampfstern Galactica - unterwegs um eine neue Heimat . die sagenumworbene Erde zu suchen. Doch die Zylonen lassen nicht locker und verfolgen sie. In Staffel 2 hat man endlich die Erde gefunden und man versucht auf dem Planeten klarzukommen - da landen die Zylonen auf der Erde.

 

Mehr zur Serie erfahren

 

von links:

Richard Hatch, Dirk Benedict, Herbert Jefferson jr., Terry Carter, Anne Lockhardt, Laurette Spang, Richard Hatch / Dirk Benedict (Duo), John Colicos,

Anmerkungen:

Die Autogramme von Richard Hatch, Dirk Benedict, Herbert Jefferson jr. und das Doppel-Autogramm Hatch / benedict haben wir persönlich auf der FedCon in Bonn am 11.05.2002 signiert bekommen.

 

Das Autogramm von John Colicos haben wir von dem renommierten US-Autogrammhändler Reggie Hamilton aus den USA erworben. Es handelt sich dabei jedoch nur um die Signatur. Das Motiv dazu haben wir selbst gebastelt und die Signatur an passender Stelle aufs Foto geklebt.

 

Alle anderen Autogramme haben wir von renommierten Autogramm-händlern erworben.

Battlestar Galactica

USA, 2003 - 2009)

Neuauflage des 70ger Jahre Klassikers. - Nach einem verheerenden Angriff der Zylonen (Maschinen, die einst von Menschen gebaut wurden und nun einen Krieg gegen die Menschen gestartet hatten), mußten die Menschen von ihrem Heimatplaneten Caprica auswandern - der letzte Rest der Menswchheit ist in einer kleinen Flotte an Raumschiffen untergebracht, die von dem Kampfstern Galactica - dem letzten Kampfschiff der Menschen, der eigentlich schon aussortiert wurde - angeführt. Ihre Suche nach einem neuen Heimatplaneten - der Erde - gestaltet sich als schwer. Nicht nur ständige Angriffe der Zylonen machen sie zu schaffen, sondern auch innerbetriebliche Ereignisse sorgen immer für Ärger. Zu allem Überfluss findet man heraus, dass sich einige Zylonen in Menschengestalt unter ihnen befinden...

 

Mehr zur Serie erfahren

 

von links:

Mary McDonnell, Edward James Olmos, Michael Hogan, Richard Hatch, Jamie Bamber, Katee Sackhoff, James Callis / Tricia Helfer - Duo (2x), James Callis, Tricia Helfer, Aaron Douglas, Tahmoh Penikett, Kandyse McClure, Grace Park, Mark Sheppard, Alessandra Juliani, Michael Trucco, Rekha Sharma, Matthew Bennett, Bodie Olmos, Leah Cairns, Luciano Carro, Kate Vernon, Dean Stockwell, Nicki Clyne, Alessandro Juliani.

Anmerkungen:

Das Autogramm von Mary McDonnell haben wir am 19.04.2008 persönlich von ihr signiert bekommen.

 

Das Autogramm von Edward James Olmos haben wir persönlich auf der FedCon in Bonn am 02.05.2009 von ihm signiert bekommen.

 

Das Autogramm von Michael Hogan haben wir persönlich auf der FedCon in Bonn am 02.05.2009 von ihm signiert bekommen.

 

Die Autogramme von Richard Hatch und Mark Sheppard haben wir persönlich auf der FedCon in Bonn am 02.05.2009 von ihnen signiert bekommen.

 

Das Autogramm von Jamie Bamber wurde uns auf der FedCon in Bonn am 19.04.2008 persönlich signiert bekommen. "Have you seen Jamie Bamber naked?" - das war auf der Con der Running Gag gewesen :)

 

Die Autogramme von James Callis wurden uns auf der FedCon am 02.05.2009 persönlich von ihm signiert.

 

Die Autogramme von Tricia Helfer wurden von ihr persönlich auf der FedCon in Düsseldorf am 23.05.2015 signiert.

 

Die Autogramme von Aaron Douglas, Kandyse McClure, Luciana Carro und Tahmoh Penikett wurden uns persönlich von ihnen am 02.05.2010 auf der FedCon in Bonn signiert.

 

Das Autogramm von Matthew Bennett wurde uns persönlich auf der FedCon von ihm am 19.05.2012 signiert.

 

Die Autogramme von Leah Cairns und Nicki Clyne wurden ihnen am 19.04.2008 auf der FedCon in Bonn persönlich  signiert.

 

Das Autogramm von Kate Vernon wurde von ihr am 20.04.2011 auf der FedCon in Düsseldorf  signiert.

 

Alle anderen Autogramme haben wir von renommierten Autogramm-händlern erworben.

Spenser's

Autogrammwelt

Besucherzaehler

Besucherzähler erst seit 06.05.2015 neu online